1.022 Kilometer warten beim Croatia Race auf den Felbermayr-Express

1.022 Kilometer warten beim Croatia Race auf den Felbermayr-Express

Beim schweren CRO Race (UCI 2.1) gegen World Tour Teams spulen die Welser Radprofis Stephan Rabitsch, Matthias Krizek, Andi Bajc, Daniel Lehner, Benjamin Brkic, Florian Kierner und Tim Wollenberg in 6 Tagen insgesamt 1.022 Rennkilometer herunter

Das längste Rennen der Straßen-Radsportsaison 2019 hat sich das Team Felbermayr Simplon Wels für den Saisonabschluss aufgehoben: Beim schweren CRO Race (UCI 2.1) gegen World Tour Teams spulen die Welser Radprofis Stephan Rabitsch, Matthias Krizek, Andi Bajc, Daniel Lehner, Benjamin Brkic, Florian Kierner und Tim Wollenberg in 6 Tagen insgesamt 1.022 Rennkilometer herunter. „Wir werden beim Saisonfinale noch einmal alles geben und um Spitzenplatzierungen kämpfen“, so Rennsportleiter Andreas Grossek. Die Rundfahrt beginnt am 1. Oktober mit der Etappe von Osijek nach Lipik über 210 Kilometer und endet am 6. Oktober in Zagreb. 

Quelle: Wier Public Relations  Fotcredit: RSW, Foto honorarfrei

Das könnte Sie interessieren!

Olympiaquali im Fokus für Österreichs Bahnfahrer bei EM in Apeldoorn

16. 10. 2019 | International

Olympiaquali im Fokus für Österreichs Bahnfahrer bei EM in Apeldoorn

Sechs Athleten werden die österreichischen Farben von Mittwoch bis Sonntag bei den Bahneuropameisterschaften in Apeldoorn vertreten. Angeführt vom erfahren...

Felbermayr-Express mit Spitzenleistung in Kroatien

07. 10. 2019 | International

Felbermayr-Express mit Spitzenleistung in Kroatien

Sensationeller 3. Platz von Florian Kierner auf der 6. Etappe des CRO Race 2019

Matthias Krizek starker Auftritt auf der 4. Etappe blieb unbelohnt

05. 10. 2019 | International

Matthias Krizek starker Auftritt auf der 4. Etappe blieb unbelohnt

Felbermayr-Express mit sensationeller Leistung in Kroatien: Andi Bajc bereits 6. der Gesamtwertung beim CRO Race 2019

Starker Auftritt des Felbermayr-Express beim CRO Race 2019

03. 10. 2019 | International

Starker Auftritt des Felbermayr-Express beim CRO Race 2019

Andi Bajc und Matthias Krizek unter den Top 15. Am 2. Oktober wurde beim CRO Race 2019 (UCI 2.1) die 2. Etappe von Slunj nach Zadar über 183 Kilometer abso...

Lukas Pöstlberger belegt einen starken 6. Platz im Bergaufsprint auf der vorletzten Etappe der Slowakei-Rundfahrt

24. 09. 2019 | International

Lukas Pöstlberger belegt einen starken 6. Platz im Bergaufsprint auf der vorletzten Etappe der Slowakei-Rundfahrt

Die dritte Etappe der Slowakei-Rundfahrt startete in Ružomberok und wies anfangs hügeliges Terrain mit zwei Anstiegen auf. Nach der letzten Steigung d...