Abschnitts-Atemschutzübung in Kogl am 18.09.2021

© AFKDO Attersee

Am Samstag den 18.09.2021 fand die 2. Abschnitts-Atemschutzübung für dieses Jahr statt.Im ehemaligen Sanatorium Rupp in Kogl, fand sich ein anspruchsvolles Übungsobjekt...

Insgesamt 14 Atemschutztrupps arbeiteten verschiedene Szenarien, wie z.B.: das retten einer vermissten Person im 2. Kelleruntergschoss sowie das bergen von mehreren Chemikalien durch.

Ein weiteres Szenarium im 2. OG. stellte das retten bzw. evakuieren von mehreren Personen. Dazu mussten alle Zimmer gründlich durchsucht werden. Im Anschluss musste noch eine simulierte Brandbekämpfung durchgeführt werden.

Alle Trupps meisterten diese Übung mit Bravour. 


Das Abschnittskommando bedankt sich bei der FF Kogl für die gut durchdachte/geplante Atemschutzübung.


Bericht und Fotocredit: © AFKDO Attersee

Das könnte Sie interessieren!

National Guard und Bundesheer üben gemeinsam

18. 10. 2021 | Politik

Bundesheer - Partnerschaft mit Nationalgarde soll Miliz stärken

Enormes Entwicklungspotenzial durch USA-Kooperation

Zwei Alpenvereinshütten mit begehrtem Umweltgütesiegel geehrt

18. 10. 2021 | Wirtschaft

Zwei Alpenvereinshütten mit begehrtem Umweltgütesiegel geehrt

Die Franz Fischer-Hütte (Salzburg) wurde als erste 100 % rein vegetarisch-vegane Hütte geadelt. Weiters erhielt das Hubertushaus (Niederösterreich) das Umw...

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

18. 10. 2021 | Sport

Mario Seidl und Daniel Huber krönen sich zu Doppelstaatsmeistern

Die Top Drei der Kombinierer: v.l. Johannes Lamparter, Mario Seidl, Stefan Rettenegger

Zell am Moos: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

17. 10. 2021 | Einsätze

Zell am Moos: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Sonntag 17. Oktober 2021 wurden um 13:12 Uhr die Feuerwehren aus Zell am Moos, Haslau und Guggenberg zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter ...

27-Jährige mit Paragleiter abgestürzt

17. 10. 2021 | Blaulicht

27-Jährige mit Paragleiter abgestürzt

Krippenstein/Gemeinde Obertraun - Zu einem schweren Paragleitunfall kam es  am 17. Oktober 2021 gegen 14:15