Bergsteigerin tödlich verunglückt

Bergsteigerin tödlich verunglückt

Scharnstein/Zwillingskogel - Eine 38-Jährige verirrte sich, trotz Notruf und Suchaktion konnte sie nur noch tot geborgen werden

Zu einem tödlichen Alpinunfall kam es am 5. März 2021 im Bereich des Zwillingskogels im Gemeindegebiet von Scharnstein. Eine 38-Jährige aus Wien stieg gegen 13:30 Uhr vom Parkplatz Hauergraben in Scharnstein über den sogenannten ‚Jagasteig‘ Richtung Zwillingskogel auf. Um 17:30 Uhr verständigte sie per Handy ihre Angehörigen und teilte diesen mit, dass sie sich im Abstieg befinde und sich verirrt habe. Sie werde deshalb ‚wild‘ absteigen. Gegen 20 Uhr langte schließlich via Notruf die Abgängigkeitsanzeige über die 38-Jährige ein. Von der alarmierten Streife konnte das Fahrzeug der Frau am Parkplatz festgestellt werden. Die Suchmannschaften begannen bei dichtem Schneefall mit der Suche entlang der verschiedenen Anstiege Richtung Durchgang und Zwillingskogel. Nachdem sich das Wetter gebessert hatte, konnte die Flugpolizei kurz vor Mitternacht die Suche aus der Luft unterstützen. Diese musste gegen 2:30 Uhr vorläufig unterbrochen werden und wurde am nächsten Tag um 6 Uhr fortgesetzt. Um 8:20 Uhr konnte eine Suchmannschaft der Bergrettung die Frau im unwegsamen, steilen und felsdurchsetzten Gelände auffinden. Sie war dort offensichtlich abgestürzt und konnte nur noch tot geborgen werden.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: © BMI/Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Geflüchteter Strafgefangener in Steyr gefasst

11. 04. 2021 | Blaulicht

Geflüchteter Strafgefangener in Steyr gefasst

Am 10. April 2021 um 17:07 Uhr erstattete ein Mann telefonisch via Notruf Anzeige, einen zur Fahndung ausgeschriebenen Straftäter soeben bei einem Einkaufs...

Tirol - Polizist bei Verkehrskontrolle überfahren - Zeuge gesucht

11. 04. 2021 | Blaulicht

Tirol - Polizist bei Verkehrskontrolle überfahren - Zeuge gesucht

Der Lenker, der zum Zeitpunkt des Unfalls um 22.47 Uhr von der Polizei am Unfallsort angehalten und kontrolliert wurde, wird gebeten, sich mit der Polizeii...

Mehr als 200.000 Impfungen in nur 3 Tagen

11. 04. 2021 | Gesundheit

Mehr als 200.000 Impfungen in nur 3 Tagen

Corona-Schutzimpfung nimmt deutlich an Fahrt auf

11.4.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

11. 04. 2021 | Panorama

11.4.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

11.4.2021/9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Bez. Gmunden  - Betagte Heimbewohnerin bestohlen - Täterin ausgeforscht

11. 04. 2021 | Blaulicht

Bez. Gmunden - Betagte Heimbewohnerin bestohlen - Täterin ausgeforscht

Am 21. Jänner 2021 wurde auf der Polizeiinspektion Gmunden eine Anzeige erstattet. Im Zuge dieser Erhebungen konnte ein schwerer Betrug und ein Einbruchsdi...