Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert weiteren starken Neuzugang

Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert weiteren starken Neuzugang

Moran Vermeulen aus Ramsau am Dachstein wird in der kommenden Rennradsaison für das Welser Profi-Radteam in die Pedale treten. 

Der 22jährige Steirer kommt vom Team WSA KTM Graz nach Oberösterreich und konnte mit dem 2. Gesamtrang und einem 2. Etappenplatz bei der Tour of Serbia 2019 bereits groß aufzeigen, Außerdem hat er auch schon die legendäre Tour de l‘Avenir bestritten.

Der 1,90 Meter große Radprofi ist ein Spezialist für Rundfahrten und hat auch bei kurzen kernigen Anstiegen seine Stärken. „Der Radsport übt auch mich aufgrund der notwendigen Härte und Disziplin eine besondere Faszination aus“, erklärt Moran Vermeulen sein Motivation Radprofi zu werden. Heuer will der Neuzugang bei der Tour of the Alps und der Österreich-Rundfahrt aufzeigen und mit seinem neuen Team große Erfolge feiern.

 

Quelle: WPR / Fotocredit: WSR

Das könnte Sie interessieren!

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

14. 03. 2020 | Sport

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

Die Startplätze im Einzelzeitfahren der Jubiläumsausgabe waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft

Große Team-Felbermayr Simplon Wels Präsentation im Welios

26. 02. 2020 | National

Große Team-Felbermayr Simplon Wels Präsentation im Welios

Mit einem Topteam geht das Team Felbermayr Simplon Wels in die Rennsaison 2020. Nach dem starken vergangenen Jahr mit 18 Podestplätzen und 16 Top 10-Platzi...

Das Team Felbermayr Simplon Wels ist erfolgreich in die neue Rennsaison gestartet

14. 02. 2020 | Sport

Das Team Felbermayr Simplon Wels ist erfolgreich in die neue Rennsaison gestartet

Neuzugang Fabian Schormair sicherte sich gleich bei seinem 1. Rennen für den Felbermayr-Express den 2. Platz. Der Grand Prix Alanya wurde bei schweren Rege...

Felbermayr-Express startet in die Rennsaison 2020

06. 02. 2020 | National

Felbermayr-Express startet in die Rennsaison 2020

Felbermayr-Express startet am 13. Februar in der Türkei mit einem 2 Eintagesrennen und einer Rundfahrt über (500 Kilometein) in die Rennsaison 2020

SIMPLON stattet Welser Radprofis 2020 mit neuen roten Rennrädern aus

04. 02. 2020 | National

SIMPLON stattet Welser Radprofis 2020 mit neuen roten Rennrädern aus

Team Felbermayr Simplon Wels bei Topunternehmen aus Vorarlberg: Das Welser Radteam konnte in den vergangenen Jahren große Siege feiern und will 2020 mit ne...