Montag 19. August 2019
Suche

Gravel Innsbruck: Das Multi-Terrain Cycling Festival auf den Spuren der Rad-WM

Kein Rennen. Sondern ein Festival für alle Ciclistas! Gravel Innsbruck ist das große Vermächtnis der Rad-WM InnsbruckTirol 2018. Sonntag, 22. September

Ein “multi terrain cycling” Erlebnis auf den schönsten kleinen und autofreien Wegen sowie den kultigsten Passagen rund um Innsbruck. Teile deine Leidenschaft für das Rad mit uns und mach mit, mit deinem Rennrad, Gravel- oder Mountainbike.

Triff Didi den “Tourteufel” auf dem Highway to Höll, dem schmalen und bis zu 28% steilen Anstieg und absoluten Höhepunkt der Rad-WM InnsbruckTirol 2018. Meistere die ungewöhnlichsten und einzigartigen Anstiege, wie den Eiskanal der Olympiabobbahn und die 200 Höhenmeter entlang des Ostpfeilers der Europabrücke. Fühle dich olympisch bei der Fahrt durch die Skisprungarena des Bergisel. Genieße regionale Köstlichkeiten an den Laben, an Stelle von Riegeln und Gels. Und feiere in der Partyzone des Start- und Zielbereiches mit DJ´s und Foodtrucks.

Gestartet werden kann einzeln oder in Teams. Es gibt keine Wertung. Der Spaß am gemeinsamen Radfahren auf historischen, exklusiven und besonders aussichtsreichen Strecken steht bei diesem Kultevent im Vordergrund.

Hier gehts zur Anmeldung, mit „early bird Bonus“ bis zum 30. Juni 2019:

www.gravelinnsbruck.com