Montag 19. August 2019
Suche

Matthias Krizek gewinnt das Kriterium in St. Anton am Arlberg

Im Finale vor Daniel Federspiel und Georg Zimmermann: Ein Radsportspektakel hat am 3. August 2019 in St. Anton am Arlberg stattgefunden. 

Beim Internationalen Kriterium mussten heute 30 Runden durch die engen Dorfgassen absolviert werden. Bei diesem Ausscheidungsrennen mussten nach jeder Runde die letzten Fahrer das Rennen beenden, bis nur mehr 3 Fahrer übrigblieben. 

Auf den letzten beiden Runden fighteten dann Matthias Krizek (Team Felbermayr Simplon Wels - am vergangenen Mittwoch 3. beim großen Welser Innenstadtkriterium), Daniel Federspiel (Team Vorarlberg Santic) und Georg Zimmermann (Tirol KTM Cycling Team) um den Erfolg. In einem spannenden Zielsprint sicherte sich Matthias Krizek vor zahlreichen Zuschauern den vielumjubelten Sieg.

 

Quelle WPR: (Fotonachweis Kriterium Arlberg)