Mysteriöser Vorfall in Innsbrucker Lokal

Mysteriöser Vorfall in Innsbrucker Lokal

Zwei Personen fast zeitgleich bewußtlos zusammengebrochen

Am 25.09.2020 gegen 21:53 Uhr befanden sich eine 55-jährige Bedienstete und ein 56-jähriger Gast aus Innsbruck auf einer Bank vor einem Cafe in Innsbruck und rauchten dort bzw. der Gast trank ein Bier. Plötzlich wurden die Beiden fast zeitgleich bewusstlos und stürzten zu Boden. Die Betroffenen mussten nach der ärztlichen Erstversorgung in sehr kritischem Zustand in die Intensivstation der Klinik Innsbruck eingeliefert werden. Die Ursache für diesen Vorfall ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen zur Klärungen sind im Gange.

Quelle: LPD Tirol  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Bundesheer am Nationalfeiertag - Angepasstes Veranstaltungskonzept für Angelobung

26. 10. 2020 | Politik

Bundesheer am Nationalfeiertag - Angepasstes Veranstaltungskonzept für Angelobung

Von 300 auf 12 Rekruten reduziert und adaptierter Programmablauf

Nach Frankreich-Attentat - Nehammer und Raab setzen Taskforce gegen kriminelle Tschetschenen ein

26. 10. 2020 | Politik

Nach Frankreich-Attentat - Nehammer und Raab setzen Taskforce gegen kriminelle Tschetschenen ein

Innenminister Karl Nehammer und Integrationsministerin Susanne Raab kündigen Maßnahmen im Zusammenhang mit extremistischen Tendenzen in der Tschetschenen-S...

Fahrerassistenzsysteme: Großes Interesse und Optimierungsbedarf beim Wissensstand von Konsumenten und Fahrschülern

26. 10. 2020 | Panorama

Fahrerassistenzsysteme: Großes Interesse und Optimierungsbedarf beim Wissensstand von Konsumenten und Fahrschülern

Im Bild Dipl.-Ing. Klaus Robatsch, Leiter der Verkehrssicherheitsforschung im KFV und Dipl.-Ing. Florian Schneider, KFV Experte

Wanderer abgestürzt

25. 10. 2020 | Blaulicht

Wanderer abgestürzt

Grünau - Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ist vermutlich im felsdurchsetzten Gelände südöstlich des Windhagkogels  mehrere Meter abgestürzt

Unfall mit führerscheinlosem Alkolenker

25. 10. 2020 | Blaulicht

Unfall mit führerscheinlosem Alkolenker

L1270 - Eine 56-jährige Pkw Lenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde beim Zusammenstoß mit einem führerscheinlosen Alkolenker verletzt