Montag 19. August 2019
Suche

Öst. Radsportverband unterstützt E-Bike-Kurse

Seit April unterstützen einige Radinstruktoren und -trainer des ÖRV (Bild: Manfred Zöger, staatl. gepr. Radtrainer) die ÖAMTC-Fahrtechnikcrew bei den kostenlosen E-Bike-Kursen.

Dort werden Anfänger im E-Bikefahren oder daran Interessierte in die wichtigsten fahrtechnischen Grundfertigkeiten und Besonderheiten beim Radfahren mit E-Bikes eingewiesen. Die 3-Stunden-Kurse bietet der ÖAMTC derzeit in Zusammenarbeit mit Gemeinden und Städten in Niederösterreich, Wien und Burgenland an, mit dem Ziel das erhöhte Unfallrisiko der E-Bike-Einsteiger zu senken.

Sollte der ÖAMTC seine E-Bike-Schulungen auf weitere Bundesländer ausweiten, stehen seitens des ÖRV bereits für alle Bundesländer engagierte Radinstruktoren bereit, um die ÖAMTC-Crew mit ihrem Wissen und Können in Fahrtechnik etc. zu unterstützen.

Quelle: ÖRV