Person mit Drehleiter von Balkon gerettet

Person mit Drehleiter von Balkon gerettet

Am Sonntag ,13.6.2021 wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Personenrettung in die Kaltenbachstraße alarmiert

Ein Bewohner stürzte auf seinem Balkon und konnte nicht mehr aufstehen. Nachdem die Wohnungstüre versperrt war, riefen die bereits anwesenden Kräfte vom Roten Kreuz und der Polizei die Hauptfeuerwache mit der Drehleiter zu Hilfe.

Nach kurzer Zeit konnte die Person über die Drehleiter gerettet und dem Notarzt, sowie den Sanitätern vom Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben werden. Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Bad Ischl mit drei Fahrzeugen, ein Team vom Notarzt und dem Roten Kreuz sowie eine Streife der Polizei Bad Ischl.

Quelle: BM Christian Wacek (FF Bad Ischl)  //  Fotocredit: ©FF Bad Ischl

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Internationale Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau

27. 07. 2021 | Wirtschaft

Internationale Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau

(v.r.n.l): Messe Tulln Geschäftsführer Mag. Wolfgang Strasser, Projektleiterin Mag. (FH) Michaela Brunner, Prokurist Mag. Thomas Diglas präsentieren das di...

Sport und Genuss auf zwei Rädern beim M3 Mountainbike Marathon

27. 07. 2021 | Freizeit

Sport und Genuss auf zwei Rädern beim M3 Mountainbike Marathon

Von 29. bis 31. Juli 2021 steht das Montafon ganz im Zeichen des Bikesports

PKW auf B135 von der Straße abgekommen

26. 07. 2021 | Einsätze

PKW auf B135 von der Straße abgekommen

Am 25.07.2021 um 10:03 wurde die Freiwillige Feuerwehr Niederthalheim von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B...

Ein Volltreffer für Grünau im Almtal und für den Sport

26. 07. 2021 | Gemeinden

Ein Volltreffer für Grünau im Almtal und für den Sport

Fußballer und Schützen gehen in Grünau im Almtal gemeinsame Wege im neuen Vereinshaus. V.l.: Bernhard Lankmaier, GF Wildpark Grünau, Thomas Groschl, UFC Gr...

Grieskirchen ermöglicht dem internationalen Faustballsport ein starkes Comeback

26. 07. 2021 | Sport

Grieskirchen ermöglicht dem internationalen Faustballsport ein starkes Comeback

Foto 1 – v.l.: Christoph Oberlehner; OK-Chef, Peter Oberlehner, Vize-Präsident von Faustball Austria, Christine Schmidbauer, Obfrau der Sportunion Grieskir...