Montag 19. August 2019
Suche

Rad-EM 2019 in Alkmaar - Krizek, Rabitsch und Kierner vertreten Österreich

3 Fahrer von Team Felbermayr Simplon Wels bei Rad-Europameisterschaft im Einsatz: Am Sonntag, den 11. August findet bei der Rad-Straßen-Europameisterschaft in Alkmaar in den Niederlanden das Straßenrennen statt. 

Bei diesem Rennen werden Matthias Krizek und Stephan Rabitsch vom Felbermayr-Express Österreichs Farben vertreten. Das Duo erwartet mit Startzeit um 10.30 Uhr ein langes und intensives Rennen über 180 Kilometer, das unter anderem durch die Altstadt von Alkmaar und die Kopfsteinpflasterpassagen in der Region führt.

Für die Beachtung der Windmühlen, welche die Gegend prägen, werden die Welser Radprofis keine Zeit haben. Im Vorjahr waren die beiden Radprofis bei der EM in Glasgow ebenfalls für Österreich am Start und beendeten das Rennen über 230,4 Kilometer im Hauptfeld. Bereits am Tag zuvor startet Florian Kierner vom Team Felbermayr Simplon Wels mit Beginn um 09.30 Uhr im Straßenrennen der U-23 Fahrer. 

„Das ist eine große Ehre für uns, wir werden alles geben und Österreich bei der EM würdig vertreten“, so die Welser Radprofis.

 

Quelle: WPR / Bildtext: (Fotos honorarfrei)