Starker Neuzugang aus Tirol für das Welser Profi-Radteam

Starker Neuzugang aus Tirol für das Welser Profi-Radteam

Manuel Bosch startet 2020 für das Team Felbermayr Simplon Wels. Das Team Felbermayr Simplon Wels kann jetzt einen weiteren starken Neuzugang präsentieren: 

Der österreichisch/schweizerische Doppelstaatsbürger Manuel Bosch startet im kommenden Jahr für den Felbermayr-Express. Der 30jährige Radprofi kommt vom Radteam Tirol und erzielte 2019 einige Topresultate: So schaffte er mit dem 3. Platz bei den Österreichischen Bergmeisterschaften das Podium, die Radbundesliga 2019 beendete der 1,86 Meter große Radprofi auf Rang 7. Herausragend sein Ergebnis beim Chase Cancellara in der Schweiz, bei dem er unter 500 Startern über 296 Kilometer von Zürich nach Zermatt den 2. Platz belegte.  

Manuel Bosch will im Jahr 2020 unbedingt ein Rennen in Österreich gewinnen, grundsätzlich steht für ihn aber der Erfolg des Team Felbermayr Simplon Wels als Mannschaft über allem. 

„Wir wollen uns 2020 richtig stark präsentieren, die Philosophie und Einstellung des Welser Teams hat mich schon immer beeindruckt“, begründet der Topathlet seinen Wechsel nach Wels.

 

Quelle: WPR Fotocredit: WSR

Das könnte Sie interessieren!

Patrick Konrad zu Österreichs Radsportler des Jahres 2019 gewählt

21. 01. 2020 | National

Patrick Konrad zu Österreichs Radsportler des Jahres 2019 gewählt

Zum ersten Mal in seiner Karriere wurde der Niederösterreicher Patrick Konrad von einer Fachjury zum Radsportler des Jahres in Österreich gewählt. 

Ziga Groselj kommt von Adria Mobil zum Team Felbermayr Simplon Wels

20. 01. 2020 | National

Ziga Groselj kommt von Adria Mobil zum Team Felbermayr Simplon Wels

Nächster Neuzugang! Starker Bergspezialist aus Slowenien neu beim Welser Profi-Radteam. Das Team Felbermayr Simplon Wels kann jetzt einen weiteren starken ...

Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert weiteren starken Neuzugang

13. 01. 2020 | National

Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert weiteren starken Neuzugang

Moran Vermeulen aus Ramsau am Dachstein wird in der kommenden Rennradsaison für das Welser Profi-Radteam in die Pedale treten. 

Topsprinter Filippo Fortin kehrt zum Team Felbermayr Simplon Wels zurück

06. 01. 2020 | National

Topsprinter Filippo Fortin kehrt zum Team Felbermayr Simplon Wels zurück

Garant für Sprintsiege heuert für die Rennsaison 2020 wieder in Wels an: Einen starken Neuzugang kann das Team Felbermayr Simplon Wels in der Rennsaison 20...

Thomas Umhaller erhält Vertrag beim Welser Profi-Radteam

16. 12. 2019 | National

Thomas Umhaller erhält Vertrag beim Welser Profi-Radteam

Lokalmatador aus Marchtrenk startet ab sofort für das Team Felbermayr Simplon Wels