Unfall mit führerscheinlosem Alkolenker

Unfall mit führerscheinlosem Alkolenker

L1270 - Eine 56-jährige Pkw Lenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde beim Zusammenstoß mit einem führerscheinlosen Alkolenker verletzt

Ein 20-Jähriger aus Salzburg war mit seinem Pkw am 25. Oktober 2020 gegen 14:30 Uhr gemeinsam mit seinem 16-jährigen Bruder auf der Ungenacher Straße, L1270, Richtung Kreuzung mit der B1 (sogenannte "Westkreuzung") unterwegs. An der Kreuzung wollte der junge Lenker Richtung Vöcklabruck abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 56-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, die Richtung Vöcklamarkt unterwegs war. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Ein bei dem 20-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,80 Promille. Außerdem stellten die Polizisten fest, dass der Mann keine gültige Lenkberechtigung besitzt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mit 2,72 Promille aus dem Verkehr gezogen

27. 11. 2020 | Blaulicht

Mit 2,72 Promille aus dem Verkehr gezogen

Sein auffällig abgestellte Pkw überführte den 61-jährigen Alkolenker aus dem Bezirk Vöcklabruck 

Das OÖ. Rote Kreuz sucht dringend Zivildiener für Jänner

27. 11. 2020 | Panorama

Das OÖ. Rote Kreuz sucht dringend Zivildiener für Jänner

Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl und sind wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren mehr als 67...

Ankauf eines Rüstlöschfahrzeuges beschlossen!

27. 11. 2020 | Gemeinden

Ankauf eines Rüstlöschfahrzeuges beschlossen!

OBERTRAUN - Sondersitzung des Obertrauner Gemeinderates

Lebenshilfe OÖ sucht dringend Zivildiener

27. 11. 2020 | Panorama

Lebenshilfe OÖ sucht dringend Zivildiener

Zivildiener sind bei der Lebenshilfe OÖ eine wichtige Unterstützung bei der Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung. Der nächste Turnus startet im Febr...

Bürgermeister-Sprechtage auf Gmundner Märkten

27. 11. 2020 | Gmunden

Bürgermeister-Sprechtage auf Gmundner Märkten

GMUNDEN - Vier Sprechtage sind geplant