Wanderer abgestürzt

Wanderer abgestürzt

Grünau - Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ist vermutlich im felsdurchsetzten Gelände südöstlich des Windhagkogels  mehrere Meter abgestürzt

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden brach in den Morgenstunden des 25. Oktober 2020 alleine zu einer Wanderung in Scharnstein im Bereich Maisenkögerl auf. Gegen 8:40 Uhr teilte er seiner Frau per Kurznachricht mit, dass er auf dem Weg zum zweiten Gipfel (vermutlich Hochsalm) sei. Wenig später dürfte der Wanderer im felsdurchsetzten Gelände südöstlich des Windhagkogels mehrere Meter abgestürzt sein. Ein zufällig vorbeikommender 46-jähriger Wanderer aus dem Bezirk Wels-Land wurde durch das Röcheln auf den verletzten Mann aufmerksam und setzte gegen 11:35 Uhr einen Notruf ab. Der 32-Jährige wurde vom Team des BRD Grünau erstversorgt und anschließend vom Notarzthubschrauber "Christophorus 10" mittels 40-m-Tau gerettet. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Leopold Museum - Marjorie Perloff erhält Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse und Staatsbürgerschaft

14. 06. 2021 | Kunst & Kultur

Leopold Museum - Marjorie Perloff erhält Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse und Staatsbürgerschaft

Überreichung des österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse und Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft an Prof. Dr. Dr....

EU-Kommission muss in die Gänge kommen

14. 06. 2021 | Politik

EU-Kommission muss in die Gänge kommen

Nehammer - Verteilungsdebatte ist sinnlos

EU-Zollbestimmung - 22 Euro Freibetrag fällt Anfang Juli

14. 06. 2021 | Wirtschaft

EU-Zollbestimmung - 22 Euro Freibetrag fällt Anfang Juli

Verdopplung der Paketsendungen zeigt Handlungsbedarf: Steuergerechtigkeit auch im digitalen Raum

Person mit Drehleiter von Balkon gerettet

13. 06. 2021 | Blaulicht

Person mit Drehleiter von Balkon gerettet

Am Sonntag ,13.6.2021 wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Personenrettung in die Kaltenbachstraße alarmiert

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Regau

13. 06. 2021 | Blaulicht

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Regau

Am frühen Sonntagabend wurde die FF Regau zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert